Linkaufbau von Linkunit

Linkaufbau mit professioneller Hilfe von Linkunit

Kostenlos beraten lassen:
Name*
Telefon*
E-Mail*
Webseite
ODER
» Jetzt direkt bestellen

Linkaufbau: Das sind alle Techniken, die dazu führen, dass externe Links für Webseiten gewonnen werden können. Externe Links sind Links von anderen Webpräsenzen, also Links, die über eine andere Domain-Adresse verfügen. Solche Links sind wichtig für die Suchmaschinen-Optimierung, denn Google und Co. berücksichtigen beim Ranking von Webseiten sehr stark die externe Verlinkung.

Linkaufbau ist keine Arbeit, die mit einem Vorgang erledigt werden kann. Denn nur ein natürliches Linkswachstum spricht für eine natürliche Verlinkung, die von Google und Co. besonders belohnt wird. Allein deshalb sollte man den Linkaufbau in die Hände einer kompetenten Linkaufbau-Agentur wie uns geben. Linkunit bietet gleichzeitig mehrere verschiedene Linkaufbau Arten an, so sparen Sie sich den Kontakt zu verschiedenen Dienstleistern und bekommen den kompletten Linkaufbau aus einer Hand.

Der Linkaufbau ist ein Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Es handelt sich dabei um eine Werbepraxis im Bereich der Offsite-Optimierung, in der es dabei geht, qualitativ hochwertige Links von anderen Seiten zu erhalten, um das eigene Ranking zu verbessern.

Warum man Linkaufbau bei Linkunit buchen sollte

Linkunit ist eine der modernsten Linkaufbau Agenturen in Deutschland. Wir betreuen hunderte Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg. Wir bieten Ihnen sehr viele Linkaufbau Arten aus einer Hand und arbeiten weitaus profesioneller als es die Regel ist. Linkunit bietet Ihnen im Kundenbereich zahlreiche moderne Funktionen, wir bieten sogar eine eigene iPhone WebApp an um den Kundenbereich auch von unterwegs aus aufrufen zu können.

LINKUNIT Linkaufbau
100% made in Germany

Qualität - Made in Germany

Linkunit arbeitet ausschließlich mit deutschen Mitarbeitern und gibt keine Aufträge an ausländische Subunternehmer ab, dadurch können wir durchgehend eine "made in Germany" Qualität gewährleisten und uns auf unsere Backlinks verlassen. Dies schätzen viele unserer Kunden.

Unsere Transparente Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen Suchmaschinenoptimierung kosteneffizient und erfolgsorientiert betreiben zu können. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten, wir kommunizieren alle Preise für unsere Links transparent auf unserer Webseite und in unserem Linkaufbau Bestellformular, so wissen Sie immer wofür genau Sie zahlen. Wir bieten allen Kunden kostenlos die Möglichkeit sich wöchentlich oder monatlich ein PDF Reporting per E-Mail zusenden zu lassen, dort können Sie genau sehen welche Backlinks für Sie aufgebaut wurden.

Linkunit bietet im Bereich des Linkaufbau ebenfalls sehr gute Services für Reseller und Agenturen. Neben vergünstigten Preisen bei entsprechenden Bestellmengen bieten wir (das auch nicht nur Resellern sondern allen Kunden) die Möglichkeit die PDF Reportings an das eigene Layout anzupassen. So kann man seinen Vorgestezten oder Kunden die Backlinks professionell im eigenen Layout und komplett ohne einen Hinweis auf Linkunit präsentieren. Sollten Sie daran interessiert sein schreiben Sie uns einfach per E-Mail an oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

Linkunit bietet kostenlose Linkaufbau Beratung

Linkunit berät Sie jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail in allen Fragen des Linkaufbau. Auch wenn Sie sich mit Linkaufbau noch nicht genau auskennen und bisher keine Erfahrung haben, führen wir Sie gerne in diesen Bereich der Suchmaschinenoptimierung ein und feiern mit Ihnen gemeinsam erfolge. Sie können sich jederzeit telefonisch an uns wenden.

Telefonische Linkaufbau Beratung: 0049 (0) 221 - 67 78 25 60

Weitere Informationen über Linkaufbau

Der Linkaufbau sollte gezielt auf Webseiten gerichtet werden, die themennahe Inhalte anbieten und die Keywords in der Verlinkung verwenden, die repräsentativ für die eigene Webpräsenz sind. Eine Linkaufbau-Agentur, die für die Suchmaschinen-Optimierung zuständig ist, wird diese Keywords kennen und auch Kontakte zu entsprechenden Webmastern aufbauen können. Diese werden auch gezielt angesprochen und können für die richtige Verlinkung gewonnen werden; möglicherweise mit Vorteilen für deren Webpräsenz, was oft auf eine wechselseitige Verlinkung hinausläuft.

Nach Ansicht von Google und Co. sollen natürliche Links nicht für Geld erworben oder gemietet werden. Es ist sogar so, dass solche gekauften Links zur Abstrafung im Ranking oder zur kompletten Streichung aus den Suchmaschinen-Ergebnislisten führen können. Wir bei Linkunit wissen um diese Zusammenhänge und kaufen oder mieten Links so behutsam an, dass dies den Suchmaschinen nicht zu sehr auffällt.

Eine gute Strategie beim Linkaufbau ist Linkbait: Man schafft so interessante Inhalte, dass viele Nutzer der Webpräsenz motiviert sind, auf diese Inhalte zu verlinken. Dies unterstützt auch das natürliche Wachstum der Verlinkung, denn die Links sollten nach und nach gesetzt werden. Denn ein plötzliches Linkwachstum ist in den Augen der Suchmaschinen verdächtig.

Linkbait zum Linkaufbau funktioniert mit guten Texten, aussagekräftigen Bildern und Animationen und hohem Nutzwert der Webseiten. Gut ist für den Linkaufbau, wenn man aktuelle Themen aufgreift und diese kompetent und kontrovers darstellt. Die Kontroverse sorgt oft für viel Resonanz, weil die Nutzer für die Auseinandersetzung motiviert werden. Kommt ein solches Trendthema in den Fokus der Öffentlichkeit, dann sind virale Effekte möglich; der Linkaufbau ist erfolgreich mit aktuellen News und Trends, die eine polarisierende Wirkung entfalten können.

Die ersten Schritte im Linkaufbau

Ein Faktor für den Erfolg einer Webseite ist der strategische Linkaufbau zum Beispiel durch Backlinks kaufen. Um die passende Strategie für ein bestimmtes Netzprojekt zu ermitteln, muss zu Beginn eine Analyse durchgeführt werden. Welche Ziele sollen mit dem Linkaufbau erreicht werden? Und auf welche Keywords soll die Seite optimiert werden? Wer seine Ziele kennt, kann ohne Umwege zu der Auswahl von potentiellen Linkquellen für den Linkaufbau schreiten. Von Anfang an sollte man dabei auf eine gute Mischung der Linkquellen achten. Denn Google honoriert eine ausgewogene Zusammenstellung von Links aus Artikelverzeichnissen, Webkatalogen, Social Media, Studien oder Community Links. Links von unterschiedlichen Domains mit diversen IP-Adressen erhöhen die Glaubwürdigkeit der eigenen Seite. Aus der Perspektive der Suchmaschinen muss der Linkaufbau natürlich und organisch aussehen. Deshalb spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Denn Google kann sich leicht ausrechnen, dass ein paar Hundert Links in wenigen Tagen unseriös sein müssen. Geduld beim Linkbuilding bringt sicheren und nachhaltigen Erfolg.

Linkaufbau Preisrechner: » aufrufen

Klasse vor Masse – nachhaltiger Linkaufbau basiert auf Qualität

Gute Links sind eine Sache von Vertrauen, relevanten Inhalten, Bekanntheit und einem guten Ruf. Langfristig entscheidet die Qualität des Linkaufbau über die Top Plätze beim Google Ranking. Das hat verschiedene Gründe, zum Einen wird die Popularität der Domain erhöht und damit das Ranking. Zum Anderen ist der Linktext der wichtigste Faktor für das Einzelranking. Denn beim Linkaufbau entscheidet nicht nur die Zahl der Links sondern ebenso wichtig ist das Linkprofil. Google und Co. fahnden nach künstlich erzeugtem Linkaufbau. Unseriöse Tauschgeschäfte oder der Linkkauf werden von einer positiven Bewertung ausgeschlossen und im schlimmsten Falle wird die jeweilige Webseite vom Suchindex ganz ausgeschlossen. Unbedingt zu vermeiden sind auch die Links von Seiten, die Spam enthalten oder gar schon von den Suchmaschinen abgestraft wurden. Ebenso negativ wird der Linkaufbau mit Links von Linkfarmen oder Linklisten bewertet, die von Software generiert werden.

Gute Links dagegen kommen zum Beispiel von Seiten, die schon über einen längeren Zeitraum im Google-Index gelistet sind. Denn Google vertraut natürlich seinem eigenen Index und setzt auf dessen Seriosität. Optimal sind auch Links von Autoritäten wie Nachrichtenportalen. Auch bei den guten Links steht beim Linkaufbau immer die Themenrelevanz im Vordergrund. Das ist beispielsweise der Fall, wenn der Text des Links im Titel der Webseite erscheint oder die Seite eingehende Links mit dem themenrelevanten Keywort verzeichnet. Der Linkpartner sollte auch auf keinen Fall mehr Werbung als Content besitzen. Die relevanten Inhalte müssen immer überwiegen, Werbung kann zwar das schnelle Geld bringen, aber langfristig wird nur mit guten Inhalten wirklich Gewinn generiert. Das gilt für die eigene Seite ebenso wie für die Partnerseiten im Linkaufbau. Denn jede Seite wird von Google auch nach ihrer Nachbarschaft beurteilt. Die Nachbarn im Netz sollten also aus gutem Hause stammen! Auch eine dauerhaft gute Nachbarschaft wirkt sich positiv auf das Ranking der eigenen Seite aus. Deshalb sollte die Links keine kurzfristige Maßnahme sein, sondern dauerhaft gesetzt bleiben.

Wer sicher gehen will das er auch gute Links aufbaut sollte Links vorher prüfen. Für die Prüfung der Qualität von Links empfehlen wir nach wie vor ein SEO Tool wie XOVI welches einen Sichtbarkeitsindex auf basis der rankenden Keywords ermittelt. Effektiver kann man eine Beurteilung der Stärke einer Seite kaum vornehmen.